11111111110.00 out of 0 user(s)

Es hört sich gut an. Naturnah, erholsam, gesund. Doch was und wer steckt hinter den Aktivitäten, Grund zu erwerben, stillzulegen, Agrarflächen abzubauen und Menschen aus ihren angestammten Gebieten zu verdrängen? Werden wir zukünftig nur noch mit Naturführern begleitet auf definierten Wegen die Landschaft bestaunen? Wie werden wir uns ernähren? Wer hat diesen Kurs angeordnet und zu verantworten? Diesen und weiteren Fragen geht Martin D Wind im Interview mit Lars Eric Broch nach.